Buchführungs Gebührenrechner

Anleitung

  • Betriebliche Erträge oder höheren Aufwand in ganzen Zahlen eingeben (Siehe Bild am Ende der Seite)
  • Monatliche Gebühr die an Ihren Steuerberater zu entrichten war
    eingeben.
  • Button Daten absenden klicken
  • Ergebnis:
  • grüne Ampel = Die Gebühr ist in Ordnung und nicht zu beanstanden
  • gelbe Ampel = Die Gebühr bewegt sich am oberen Rand. Sprechen Sie ggf. einmal mit Ihrem Steuerberater, zu beanstanden
  • rote Ampel = Die Gebühr ist höher als die „Regel“. Es lohnt sich die Unterlagen für eine detaillierte Prüfung einzureichen