Blog

Blog

Beitrag Nr. 12 Datum: 21.04.2017

Kleingewerbe – Steuerberater zu teuer? (kosten)http://www.finanzfrage.net/frage/kleingewerbe—steuerberater-zu-teuerFür die Erstellung einer quartalsweisen Umsatzsteuer-Voranmeldung bei einem Jahresumsatz von 10.000 EUR erlaubt § 24 Abs. 1 Nr. 7 StBGebV eine Spanne von 19,16 € bis 114,96 € inkl. MWSt….

Beitrag Nr. 11 Datum: 14.04.2017

Was der Steuerberater verlangen darf: Gebühren – WELThttp://www.welt.de/finanzen/article1877013/Was-der-Steuerberater-verlangen-darf.htmlWer sich am Jahresende Geld vom Fiskus zurückholen will, erspart sich viel Ärger, wenn er Profis verpflichtet. Doch Vorsicht: Die Honorare von Steuerberatern sind alles andere als einheitlich – und die Gebührenordnung gibt nur einen groben Rahmen vor.

Beitrag Nr. 10 Datum: 07.04.2017

unerwartet hohe Steuerberaterrechnung – frag-einen-anwalt.dehttp://www.frag-einen-anwalt.de/unerwartet-hohe-Steuerberaterrechnung–f126230.htmlÄhnliche Themen Steuerberaterrechnung Überhöhte Steuerberaterrechnung bei Erteilung von Auskünften Zu hoher Freibetrag gewählt zu hohe steuerberater rechnung? Höhe…

Beitrag Nr. 9 Datum: 17.03.2017

Überhöhte Rechnungen: Die Tricks der Steuerberaterhttp://www.handelsblatt.com/7129452.html?share=Ibiza ist eine tolle Insel. Und wer da mal Urlaub machte, denkt schnell darüber nach, ob er dort nicht eine Immobilie kauft. In der Praxis ist solch ein Kauf aber kompliziert.…

Beitrag Nr. 8 Datum: 17.03.2017

Das kostet ein Steuerberater und so finden Sie ihn – Finanztiphttp://www.finanztip.de/steuerberater/Seit 2016 dürfen Steuerberater offiziell niedrigere – aber auch höhere Gebühren – als die gesetzlich vorgeschriebenen mit Ihnen vereinbaren. Außerdem: Tipps, wie Sie den richtigen Steuerberater finden.

Beitrag Nr. 7 Datum: 10.03.2017

Honorar vom Steuerberater zurück?http://handwerk.com/honorar-vom-steuerberater-zurueck/150/61/27716/Wenn ein Steuerberater zu viel abrechnet, haben Mandanten oft nur noch eine Chance: einen guten Anwalt. Doch ob der sich rechnet? Was Sie vor einem Rechtstreit beachten müssen,…

Beitrag Nr. 6 Datum: 03.03.2017

Kosten Steuerberater extrem hoch?!• Photovoltaikforumhttp://www.photovoltaikforum.com/finanzen-steuern-f9/kosten-steuerberater-extremhoch–t102479.htmlKosten Steuerberater extrem hoch?! von SInister_Grynn » 26.08.2014, 11:44 Hallo, habeeine Schenkungssteuererklärung bei einem Steuerberater machen lassen und jetzt kam die…

Beitrag Nr. 5 Datum: 24.02.2017

Jahresabschluss zum Fixpreis | Gründerszenehttp://www.gruenderszene.de/allgemein/jahresabschluss-zum-fixpreisDen richtigen Steuerberater für Ihren Jahresabschluss zu finden, ist nicht einfach, auch wegen der schwierig zu kalkulierenden Kosten. Lassen Sie sich bei der Suche von firma.de…

Beitrag Nr. 4 Datum: 17.02.2017

unangemessene Gebührenforderung Steuerberater – Steuerrecht – JuraForum.dehttp://www.juraforum.de/forum/t/unangemessene-gebuehrenforderung-steuerberater.8571/Hallo liebe Mitglieder, mein Fallbeispiel beschreibt folgende Situation: Dem Mandanten eines Steuerberaters fällt die zunehmen nachlässig Betreuung…

Beitrag Nr. 3 Datum: 10.02.2017

Steuerberater berechnen überhöhte Nebenkosten – Verbraucherschutz.dehttps://verbraucherschutz.de/steuerberater-berechnen-uberhohte-nebenkosten/Die Steuerberater haben seit einiger Zeit eine neue recht eigenartige Einkunftsquelle gefunden, mit der sie ihre Abrechnungen am Ende mit bis zu 20% erhöhen! Sie verweisen dazu…

Beitrag Nr. 2 Datum: 03.02.2017

[StBGebV] Überhöhte Steuerberaterrechnung? – wer-weiss-was.de die Experten- und Ratgeber-Communityhttp://www.wer-weiss-was.de/t/stbgebv-ueberhoehte-steuerberaterrechnung/3540336Hallo, der A hat einen Steuerberater aus zwei Gründen um Mithilfe geben: Es ist ein Sonderfall eingetreten, durch mithilfe des Steuerberaters konnte dieser zum Vorteil des A genutzt werden (große Steuerererstattung)….

Beitrag Nr. 1 Datum: 01.12.2016

Überhöhte Rechnungen: Die Tricks der Steuerberaterhttp://www.handelsblatt.com/finanzen/steuern-recht/steuern/ueberhoehte-rechnungen-die-tricks-der-steuerberater/7129452.html?share=Insider bemerken eine Zunahme von Beschwerden über Steuerberater-Rechnungen. Schwarze Schafe rechnen schon mal 25.000 Euro zu Unrecht ab. Wie Berater abkassieren und Mandanten sich dagegen wehren können.